Medizinische Trainingstherapie MTT

Bei der medizinischen Trainingstherapie kurz MTT handelt es sich um eine Therapieform der Physiotherapie, in der Sie als Patient hauptsächlich selbstständig nach einer gewissen Zeit der Anleitung Übungen ausführen, die grösstenteils an Geräten stattfinden. Es geht hierbei um den Aufbau von Muskelfunktionen und der Verbesserun der Belastbarkeit aller Gewebearten des Bewegungsapparates wie Muskeln, Sehnen, Bänder, Knochen und die Gleitfähigkeit des Gelenkknorpels. Ausserdem lernt der Körper sich so wieder effizient zu bewegen und im Alltag besser zurecht zu kommen. Die Körperhaltung verbessert sich und Sie automatisieren wieder natürliche Bewegungsabläufe, die den Körper weniger belasten.

 

Wir stellen Ihnen folgende Gerätschaften zur Verfügung:

  • Multifunktionelles Trainingsgerät von Bodycraft mit Übungen für Arme, Bauch, Rücken, Brust, Schultern und Beine. Die Übungen können durch praktische Verstellmöglichkeiten individuell auf den Patienten angepasst werden.

 

  • Hanteln für nicht geführtes, freies Training, mit Gewichten von 0,5 bis 40 Kg.

 

  • Für das Durchführen von Übungen im aufrechten Sitz oder in Schräglage ist eine verstellbare Trainingsbank vorhanden.

 

  • digitales Ergometer, welches sowohl eine Aufwärmoption, als auch ein gezieltes kardiologisches Training bietet.

 

  • Diverse koordinative Materialien:
  • Pezzibälle
  • Therabänder in verschiedenen Stärken (auch zum Verkauf)
  • Airexmatten und Kissen
  • Balancekreisel
  • Flexibars
  • Stäbe

An den Geräten kann Ihr Physiotherapeut mit Ihnen diverse feine Justierungen vornehmen. Ob es das Anpassen des Gewichts / Widerstandes ist, die Geschwindigkeit der Ausführung, die Ausgangsposition und das Bewegungsausmass oder schlicht die Anzahl der Wiederholungen. Durch diese Möglichkeiten kann man auch angepasst an etwaige Schmerzen die Übungen so einstellen, dass es Ihnen leicht fällt auch selbstständig Ihre Übungen durchzuführen.

 

 

Mit dieser breiten Palette an möglichen Geräten sind wir in der Lage für Sie ein individuelles Programm zu erstellen, bei dem wir jegliche Art von Problemen behandeln können, sei es die Schwäche der Muskulatur, Kurzatmigkeit und eine schlechte Ausdauer, langsame Reaktionszeit der Gliedmassen, Unbeweglichkeit oder auch wacklige Beine also eine schlechte Koordination und Gleichgewicht. Nicht ausser Acht zu lassen ist hierbei, dass die MTT nicht nur während der Therapie und Rehabilitationsphase sinnvoll ist, sondern auch präventiv eine sehr gute Ergänzung für Ihren Alltag ist, um Verletzungen / Schmerzen durch Über- und Fehlbelastung zu vermeiden.